Schwangeren Yoga

Um Schwangen Yoga zu praktizieren braucht es keine Vorkenntnisse. Schon gar keine besonderen körperlichen Vorraussetzungen. Wir üben uns im ruhigen und tiefen Atem um den Körper sanft und liebevoll auf die bevorstehende Geburt vorzubereiten. 
Geschmeidige aber auch dynamische Flows stärken den Körper und sanfte Dehnungen bereiten den Beckenboden auf die anstehende Geburt vor. 
Wir üben uns in tiefer und gleichmäßiger Atmung um den Körper und den Geist in einen entspannten Zustand zu bringen.

Mama Yoga

Viele Mütter haben nach der Geburt ihres Babys erst einmal das Bedürfnis sich wieder sanft zu bewegen, zu dehnen. Um wieder ins Spüren zu kommen legen wir den Fokus auf sanfte Bewegungen und Atmung. Im Mama Yoga stärkern wir die tiefliegende Bauchmuskulatur, bringen wieder Tonus in den Beckenboden und dehnen die verspannte Schulter-/ Nackenpartie. 
Die Babys können zum Kurs mitgebracht werden und werden teilweise in die Übungen mit eingebunden. 
Für jedes Babyalter geeignet. 
Ihr könnt mit Mama Yoga nach dem Wochenbett beginnen.