Öle für Babys

Es gibt einige wundervolle Öle, die in richtiger Verdünnung bei Babys nach der Geburt angewandt werden können. Hier stelle ich gerne Roll On Rezepte her, da diese schnell griffbereit und easy anzuwenden sind. Die Mischungen lassen sich dann prima auf die Fußsohlen, das Bäuchlein, auf der Wirbelsäule oder auf dem Brustraum auftragen. Auch hier gibt es die unterschiedlichsten Anwendungsmöglichkeiten. 
An erster Stelle steht die Beruhigung und der gute Schlaf. Bei Verdauungsproblemen und Koliken in Verbindung mit der richtigen Massage, wirken die Öle nicht nur entspannend, sondern lindern Schmerzen und Entzündungen. Auch bei wundem Babypo, bei Husten und sonstigen Erkältungserscheinungen helfen uns die Öle schnelle Abhilfe zu schaffen. Wenn Du wissen möchtest, welche Öle du verwenden kannst, buche mein NewBorn-Beratungpacket. Es besteht aus einer ausführlichen Öle-Beratung via zoom oder Telefon, einer Einführung in die Babymassage (auch via Zoom wenn nicht anders möglich) und einem individuell auf dein Baby abgestimmten Öle-Packet. Es können auch Fragen zur allgemeinen Babypflege, eine Aromamassage für die Mutter und  Hier kannst du dich zur Beratung anmelden.